In Folge 29 sprechen wir mit Maika-Alexander Stangenberg, Servicefeld-Lead Communication & Marketing der Atruvia AG, über

  • Erfolgs- und Risikofaktoren in der Unternehmenstransformation
  • Die Bedeutung der internen Kommunikation in der Kulturbildung
  • Das Einführen von innovativen Arbeitsweisen
  • Das Neu-Denken von Führung
  • seine 5 Sätze für den Erfolg

 

Welche Chancen eröffnen einem die Marken- und Kulturtransformation in der Neuausrichtung eines Unternehmens? Wir sprachen mit Maika-Alexander Stangenberg, der als Servicefeld-Lead Communication & Marketing die Gründung der Atruvia AG mitgestaltet hat. Die Veränderung der gesamten Organisationsarchitektur im Hinblick auf eine neue Unternehmensvision – so die Grundidee des Umbruchs. Welche Rolle die interne Kommunikation im Zuge dieser Kulturinitiative gespielt hat, schildert Stangenberg anhand seiner Erfahrungsberichte.  

 

Infos zum Fachmagazin BEYOND: https://interne-kommunikation.net/beyond

Der Podcast wird produziert von Hill Productions: https://hill-productions.de/.  

Dieser Podcast ist ein Projekt von www.scmonline.de.  

Ihr habt Anregungen, Feedback oder Themenwünsche? Dann schreibt uns gerne an info@scmonline.de. Wir freuen uns über eure Nachricht!