Die Debatte rund um das Gendern wird nicht nur in der Gesellschaft energisch geführt. Auch in der Unternehmenswelt gibt es Initiativen für mehr Gleichberechtigung. Doch kann diese durch Sprache wirklich erreicht werden? Was genau kennzeichnet eine inklusive Sprache? Und wie kann die interne Kommunikation den vermeintlichen Widerspruch zwischen mehr Vielfalt auf der einen Seite und dem Verlangen nach Klarheit und Orientierung auf der anderen Seite begegnen? Diese und weitere Fragen beantwortet uns Paula Auksutat, Communications Managerin Employee Engagement bei Microsoft Deutschland. 

 

In Folge 38 sprechen wir mit Paula Auksutat, Communications Managerin Employee Engagement bei Microsoft Deutschland, über

  • ihre liebsten IK-Themen
  • die Bedeutung und Implementierung inklusiver Sprache im Unternehmenskontext
  • den vermeintlichen Widerspruch von Vielfalt und Klarheit
  • den gegenwärtigen Kulturwandel in der internen Kommunikation
  • ihre 5 Sätze für den Erfolg

 

Inspiration rund um die interne Kommunikation gibt es auch im Online-Portal interne-kommunikation.net

Paula Auksutat ist auch auf den INKOMETA Days 2022 am 14. Und 15. September in Berlin sowie in der 20. Ausgabe des BEYOND-Magazins dabei!

 

Der Podcast wird produziert von Hill Productions (https://hill-productions.de/).   

thinkBEYOND ist ein Projekt von www.scmonline.de.

Ihr habt Anregungen, Feedback oder Themenwünsche? Dann schreibt uns gerne an info@scmonline.de. Wir freuen uns über eure Nachricht!