Wie Unternehmen alle Mitarbeitenden bestmöglich erreichen und vernetzen – an allen Standorten, in jeder Rolle.

Seit letztem Jahr erhalten die Themen Digitalisierung und Remote Work zunehmend mehr Aufmerksamkeit. Wie durch einen Katalysator beschleunigt wurden Arbeitsabläufe und -systeme umgestellt, die Belegschaft arbeitete – soweit möglich – von zu Hause und digitale Tools und Plattformen wurden eingeführt. Was bei vielen Unternehmen seit letztem Jahr neu ist, ist bei international tätigen Konzernen seit Jahren status quo. Genau hier darf die Unternehmenskultur nicht vernachlässigt werden. Ein Lösungsansatz: Das digitale Headquarter. 

Doch was ist das digitale Headquarter genau, wie baut man es auf, füllt es mit Leben und schafft eine moderne Unternehmenskultur? Diese und weitere Fragen besprechen wir am 19. Mai 2021 und zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Global Digital Headquarter errichten können. Das kostenlose Meet-up bietet Ihnen Praxiseinblicke aus Unternehmen sowie die Möglichkeit, sich selbst mit Fragen einzubringen und mitzudiskutieren.

Seien Sie dabei!

 

Mit dabei sind:

  • Désirée Böhm, SCM – School for Communication and Management
  • Kevin Hähnlein, Unily
  • Jörg Riedel, T-Systems Multimedia Solutions
  • Miriam Rügamer, Unily
  • Rona van der Zander, si:cross
  • Dr. Gerhard Vilsmeier, INKOMETA / ie Communications

Termin: 19.05.2021, 10:00 – 13:00 Uhr

 

HIER GEHT ES ZUR ANMELDUNG

 

PS:
Kennen Sie die anderen anstehenden kostenlosen Web-Sessions der SCM?

Microsoft Viva – Änderungen und Tipps für die interne Kommunikation​
 29. April, 10.00-11.00 Uhr

Intranet Meet-up: Social Intranet Done Right
11. Mai, 10.00-12.45 Uhr