Am 24.09.2020 startet die SCM mit einem Piloten: Ein Planspiel-Workshop zur Vorbereitung auf Social-Intranet bzw. Digital-Workplace-Projekte.

Die Fortbildung findet an vier Tagen zu je vier Stunden online in einem speziell dafür gestalteten Intranet statt. Expert*innen geben Inputs aus der Praxis, während die Teilnehmenden ein Intranet-Projekt hautnah miterleben. Darüber haben wir mit den beiden Workshopleitenden gesprochen:

Steffi GröschoSteffi Gröscho,
Expertin für Social Intranet und Digital Workplaces und Gründerin von perlrot,

Dr. Andreas Galling-StiehlerDr. Andreas Galling-Stiehler,
Experte für Planspiele und Geschäftsführer des Instituts für Auftragskommunikation und Hochschullehrer an der Universität der Künste

Frau Gröscho, was braucht es, um ein Intranet bzw. einen Digital Workplace einzuführen und was ist Ihre besondere Herangehensweise?

Social-Intranet bzw. Digital-Workplace-Projekte sind komplex. Um sie gemeinsam in Unternehmen und Institutionen zu realisieren, braucht es erstmal Wissen und natürlich Teamgeist. Und eigentlich braucht es bereits Erfahrungen mit solchen Plattformeneinführungen.

In der Realität zeigt sich nun, dass auch exzellente Expertise wie auch der gute Wille oft nicht ausreichen – es kommt zu unerwarteten Herausforderungen und oft auch zu Interessenkonflikten und Auseinandersetzungen. Die Frage ist nun: Kann man also das Wissen und die Erfahrungen, die man braucht, im Vorfeld sammeln und sich gleichzeitig auch auf das Unerwartete vorbereiten? Wir glauben, es lohnt sich, das zu versuchen.

Herr Dr. Galling-Stiehler, wie gehen Sie da als Planspielgestalter ran?

Die zentrale Idee eines Planspiel-Workshops liegt darin, das gewohnte Lernen auf den Kopf zu stellen: Normalerweise sind wir gewohnt zu lernen, um etwas machen zu können. Im Planspiel machen wir, um etwas lernen zu können. Dafür schaffen wir ein virtuelles Unternehmen, in dem sich die Herausforderungen stellen wie in realen Unternehmen. Da übernehmen die Spielteilnehmenden Rollen, springen ins kalte Wasser und legen los – bloß tun sie das in einem Spiel, in einer Art Spiel-Realität. Damit die Teilnehmenden in den unterschiedlichen Situationen auch das richtige Rüstzeug zum professionellen Handeln haben, gibt es fachliche Inputs und Coachings.

Frau Gröscho, was soll nun in diesem Workshop vermittelt werden und wen wollen Sie erreichen?

Vom Wandel der digitalen Kommunikationskultur über Datenschutz, Arbeitnehmer*innenrechte bis zu Software: Der Workshop vermittelt Expert*innen-Wissen, Routinen und auch Techniken, um Intranet-Projekte erfolgreich zu starten. Wenn Unternehmen oder Institutionen Intranet-Projekte einführen, betrifft das potentiell alle, die dort arbeiten. Im Workshop stellen wir nun die betrieblichen Funktionen ins Zentrum, die gestaltend dabei mitwirken: Vom Betriebs- bzw. Personalrat, der IT-Abteilung über den Datenschutzbeauftragten bis zur Geschäftsführung. Die Teilnehmenden erleben hautnah, wie es in Organisationen zugeht, die solche Projekte realisieren. Gleichzeitig sind sie im Kontakt mit Expert*innen und Coaches, die sie handfest unterstützen. UND: Sie lernen in einer Gruppe Projektverantwortlicher voneinander. Und der Clou: Sie erleben dabei im Intranet, was Intranet kann.

Herr Dr. Galling-Stiehler, was erleben die Teilnehmenden dabei, welche Erfahrungen nehmen sie mit?

Das Besondere am Planspiel ist, dass es ein Spiel ohne Verlierer ist. Es geht um einen gemeinsamen Gestaltungsprozess. Teilnehmende schlüpfen dabei in eine Rolle, in der sie sich ausleben können. Die Spielanleitung gibt vor, in welchen Runden welche Herausforderungen und Interessenkonflikte gespielt werden. Vom Datenschutz über Mitbestimmung bis zu Gewinnzielen und Konkurrenzdruck: Das Planspiel folgt einer Dramaturgie. Am Ende des Spiels steht dann die Entscheidung für ein Intranet-Projekt. Das gute Gefühl dabei: Die Teilnehmenden haben ein Projekt hautnah erlebt – mit allen Aufs und Abs, von der ersten Idee bis zur Präsentation des fertigen Projekts. Am Ende können sie dann zwar sagen: „Es war nur ein Spiel“. Aber es war eine professionelle Erfahrung – das macht den Reiz aus.

Neugierig? Hier erfahren Sie mehr zur Idee und dem Ablauf des großen Intranet-Planspiels. Sichern Sie sich rechtzeitig Ihr Ticket und gewinnen Sie exklusive Expertise für die erfolgreiche Umsetzung Ihres Digital-Workplace-Projekts.

zum Intranet-Planspiel