Programm
Referent*innen
Anmeldung

Intranet Meet-up: Social Intranet Done Right

Letztes Jahr standen viele vor der Herausforderung, unter enormem Zeitdruck Kommunikationsplattformen für ihre Mitarbeiter*innen einzuführen. Social Intranets sind schon seit einiger Zeit ein Trend, der in Unternehmen und Organsationen in Deutschland aber nur langsam Eingang gefunden hat. Die Corona-Krise wirkte als Katalysator und Game-Changer. Social Intranets werden immer wichtiger. Und noch mehr – sie sind in Unternehmen nicht mehr wegzudenken.

Fest steht jedoch: Die Einführung eines Social Intranets ist zwar technisch häufig schnell umgesetzt, die Technik ist aber nur ein Aspekt. Ebenso wichtig ist es, die Mitarbeitenden von Anfang an in diesem Change-Prozess zu beteiligen, sie mitzunehmen und sie mit einzubeziehen. Nur so ist eine hohe Nutzerakzeptanz nach der Einführung gewährleistet.

Doch wie führt man ein Social Intranet richtig ein, auf welche Stellschrauben ist zu achten und was sind bewährte Change-Maßnahmen? Diese und weitere Fragen beantworten wir in unserem Intranet Meet-up am 11. Mai 2021. Diese kostenlose Konferenz bietet Ihnen verschiedene Praxiseinblicke aus Unternehmen, Tipps zur Überwindung von technischen sowie Change-bedingten Hürden und die Möglichkeit, sich selbst mit Ihren Fragen einzubringen und mitzudiskutieren.

Seien Sie dabei!

Koordinatorin des Intranet Meet-ups:

Désirée Böhm

Désirée Böhm
Tel.: +49 (0) 30 2977 4461
Mail: desiree.boehm@scmonline.de

Was Sie beim Intranet Meet-up erwartet:

  • Best Cases: Sie erhalten spannende Inputs und Learnings aus der Unternehmenspraxis von erfahrenen Referent*innen.
  • Impulse: Einzelne Themen werden vertiefend bearbeitet und diskutiert. Sie sind live dabei, wenn Fallbeispiele verschiedener Themengebieten von Expert*innen interaktiv präsentiert werden.
  • Panel: Expert*innen diskutieren im Panel über verschiedene Aspekte von Social Intranets. Sie haben die Möglichkeit, das Panel durch Ihre Fragen mitzugestalten! 

Wen Sie beim Intranet Meet-up treffen:

  • Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Interne Kommunikation, Unternehmenskommunikation, Veränderungskommunikation, Führungskommuni­kation, Unternehmensstrategie, Corporate Identity und Public Relations
  • Intranet-Redakteur*innen und -Manager*innen
  • PR-Fachleute aus Agenturen, die im Auftrag von Kund*innen agieren

Warum Sie am Intranet Meet-up teilnehmen sollten:

  • Die eigene Arbeit reflektieren und neue Ideen sammeln.
  • Aus der Praxis interner Kommunikationsmanager*innen lernen.
  • Zum Ausbau Ihres Kommunikationsnetzwerks.

Programm

DI
11.05.

10.00 –
10.15

Begrüßung zum Intranet Meet-up

durch Désirée Böhm (SCM)

10.15 –
11.00

Social Intranet richtig einführen: In 10 Schritten zum Digitalen Arbeitsplatz

Erfahren Sie, was Sie für die Einführung eines Social Intranets benötigen und wie Sie Schritt für Schritt an ein solch umfangreiches Projekt herangehen und es erfolgreich durchführen.

Referent: Sönke Strahmann

11.00 –
11.15

Kaffeepause

11.15 –
11.45

Zwei Best Cases

Best Case 1: Relaunch der Mitarbeiterplattform mit Integration von M365 bei der compass private pflegeberatung GmbH

Best Case 2: Einführung eines Social Intranets für 3.000 Beschäftigte ohne PC-Arbeitsplatz bei der AWO Unterfranken e.V.

Praxis pur! Unsere Experten teilen Ihre Erfahrungen aus erfolgreichen Einführungs-Projekten und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Referenten: Felix Jackmann (empulse) & Dirk Baumann (AWO Unterfranken)

11.45 –
12.00

Praxis-Beispiel für eine intelligente Integration von Microsoft 365 in COYO

Referent: Felix Jackmann (empulse)

12.00 –
12.45

Abschlusspanel

mit Felix Jackmann (empulse), Sönke Strahmann (empulse), Simone Müller (COYO)

Moderation: Désirée Böhm (SCM)

Referent*innen

Intranet Meet-up

Dirk Baumann

(AWO Unterfranken, Leiter Kommunikation) Dirk Baumann ist Leiter der Kommunikation und damit Verantwortlicher für das Intranet der AWO Unterfranken. Dort startete 2019 das Projekt Intranet-Einführung, das im Juni 2021 mit dem Launch vollendet wird. Daher sind seine Erfahrungen zur Anforderungsaufnahme, der Software-Auswahl, der Umsetzung und zu den Stakeholder-Verhandlungen noch ganz frisch. Er plaudert beim Meetup gern aus dem Nähkästchen.

 

Intranet Meet-up

Felix Jackmann

(empulse, Geschäftsführer) Felix Jackmann ist Geschäftsführer bei empulse und verantwortlich für Kunden, Projekte und Technologien. Felix ist im Unternehmen seit über 13 Jahren strategischer und technischer Berater im Bereich Enterprise Portal Technologien.

empulse digitalisiert Ihr Unternehmen. Seit 2007 liefert der IT-Dienstleister maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Digital Workplace, Intranet/Portale und Digitale Prozesse. empulse berät kompetent, implementiert neue Software zuverlässig und integriert sie intelligent in Ihre bestehende IT-Architektur, so dass neue und alte Lösungen zu einem funktionsfähigen Ganzen werden. Zu den langjährigen Kunden von empulse zählen so renommierte Unternehmen wie Deutsche Post DHL, TÜV Rheinland und Lufthansa.

Intranet Meet-up

Simone Müller

(COYO, Team Lead Customer Experience) Simone Müller verantwortet den Customer Experience Bereich bei COYO und ist eine erfahrene Kommunikationsexpertin. Ihre über 15-jährige Expertise in den Bereichen Interne Kommunikation, Kreation sowie Change Management nutzt Simone, um Kunden bei der Einführung und Begleitung ihrer Digitalen Heimat zu unterstützen. Ihre Begeisterung etwas zu bewegen, treibt sie an: So entwickelt sie zusammen mit ihrem Team die Kundenkommunikation sowie Trainingsmöglichkeiten stetig weiter.

Intranet Meet-up

Sönke Strahmann

(empulse, Geschäftsführer) Sönke Strahmann ist Geschäftsführer bei empulse und verantwortlich für Vertrieb, Marketing und alles Kaufmännische. Sönke hat über 20 Jahre Erfahrung als Manager, Gründer und Geschäftsführer in der Agentur- Medien- und Dienstleistungsbranche.
empulse digitalisiert Ihr Unternehmen. Seit 2007 liefert der IT-Dienstleister maßgeschneiderte Lösungen in den Bereichen Digital Workplace, Intranet/Portale und Digitale Prozesse.

Partner

      Logo empulse

Anmeldung