Kathrin Thesing übernimmt ab sofort die Leitung der Unternehmenskommunikation bei der Hamburger Full-Service Intranet Agentur HIRSCHTEC. In dieser Position verantwortet die 33-Jährige die interne und externe Kommunikation des Unternehmens und ist zugleich Hauptansprechpartnerin für Medien.

Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Entwicklung und Umsetzung einer einheitlichen, integrierten Kommunikationsstrategie für die Marke HIRSCHTEC und der Ausbau der neu geschaffenen Abteilung „Unternehmenskommunikation“. Ziel ist es, den Wachstumsprozess der 360-Grad-Agentur kommunikativ zu begleiten und zielgruppenspezifisch – intern wie extern – ein nachhaltiges Bewusstsein für die zentrale Bedeutung der internen Digitalisierung in Unternehmen zu schaffen.

Die interne Kommunikation bei HIRSCHTEC dient daher nicht nur dazu, die Marke und Strategie nach innen zu kommunizieren, sondern trägt auch Sorge dafür, dass jeder Mitarbeiter die für seine Arbeit relevanten Informationen erhält. Damit wird intensiv auf das Thema „Arbeitsinformation und Kollaboration“ und die Frage „Wie wollen wir miteinander kommunizieren und arbeiten?“ fokussiert. In der externen Kommunikation gilt es HIRSCHTEC als eine der führenden und dynamischsten Intranet-Agenturen verstärkt in der DACH-Region zu positionieren.

Thesing berichtet an Lutz Hirsch, Geschäftsführender Gesellschafter von HIRSCHTEC. Im Juli 2016 hatte sie ihre Tätigkeit als Leitung Public Relations bei HIRSCHTEC aufgenommen. Zuvor leitete sie bei der Hamburger PR-Agentur a+o ein Team für Teilbereiche des Kunden Google Germany und verantwortete in gleicher Funktion den Etat der Klarna Group.

Foto: © HIRSCHTEC