Täglich werden neue Tools und Programme in den digitalen Arbeitsplatz integriert. Für viele Mitarbeitende kann dies zu einer echten Herausforderung werden, da Sie täglich mit Informationen aus unterschiedlichen Quellen überflutet werden. Wie kann die IK hier vorgehen, um Eintrittsbarrieren abzubauen, Mitarbeitende bei der Einführung neuer Technologien und Tools zu unterstützen und einen zentralen Einstiegspunkt zu ermöglichen?

Mit dabei ist:

  • Jens Nannerup, Alight Consulting, Managing Consultant

Die Session ist Teil von ENGAGE! Registrieren Sie sich kostenfrei für die Teilnahme am gesamten Programm. Sie können frei wählen, welche Sessions Sie besuchen wollen. 

Termin: 8.12.2022, 12:20 – 12:50 Uhr

Kostenlose Anmeldung: