Die Digitalisierung der Arbeitswelt ist in vollem Gange. Nicht zuletzt durch Corona erhielt sie eine neue Qualität – und stellt die interne Kommunikation vor ungeahnte Herausforderungen. Remote Work, digitale Zusammenarbeit, digitales Führen und mentale Gesundheit , sowie eine moderne Unternehmenskultur sind Themen, die plötzlich höchste Relevanz erhielten. Im Rahmen einer gemeinsamen Studie untersuchten die SCM und COYO die besonderen Herausforderungen für die Interne Kommunikation in Zeiten des Home Office.

Am 2. Juni werden diese Studienergebnisse in einem gemeinsamen Webinar vorgestellt und mit Expert*innen diskutiert. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Aspekten Führung und Unternehmenskultur. Darüber hinaus widmen wir uns den Zusammenhängen zwischen Remote Work und mentaler Gesundheit der Mitarbeitenden.

Mit dabei sind:

  • Désirée Böhm, Projektverantworliche bei SCM
  • Stephanie Joslyn, VP People&Culture bei COYO
  • Steffi Gröscho, Geschäftsführerin von perlrot
  • Andreas Schauerte, Senior Kommunikationsberater bei Kaltwasser Kommunikation

Termin: 02.06.2021, 10.00–11.00 Uhr

Das Webinar ist bereits verstrichen. Die Aufzeichnung und Präsentation sowie die Studie können Sie unter folgendem Link einsehen: Studienpräsentation „Interne Kommunikation in Zeiten von Remote Work“

Studiendownload COYO