wird abgefragt...

Seminarinhalte

Die Interne Kommunikation ist in der Pflicht, Mitarbeiter*innen von Unternehmen up-to-date zu halten, zu informieren und regelmäßig Wissen weiterzugeben. Gerade in Krisenzeiten wie diesen ist es nicht immer möglich, die Kolleg*innen eines Unternehmens bzw. eines Standortes an einen Tisch zu holen. Doch irgendwie muss es ja weitergehen im Unternehmen – und das am besten ohne direkten und persönlichen Kontakt, damit sich keine Coronaviren von Mensch zu Mensch übertragen können. Eine Möglichkeit, digitale Informationen sehr erfolgreich zu vermitteln, ist über Videocontent. Laden Sie eine*n Expert*in ihres Unternehmens zum Interview ein, produzieren Sie ein Tutorial-Video über die veränderte Erfassung von Arbeitszeiten, die Stornierung von bereits geplanten Urlaubstagen oder produzieren Sie eine Ansprache der/des Geschäftsführer*in für alle Mitarbeiter*innen des Unternehmens. Dieses kurzweilige Webinar zeigt Ihnen, wie Sie die genannten Formate selbstbestimmt mit dem eigenen Smartphone produzieren.

Termine: 01.04.2020 / 06.04.2020 (Online)

ZUM WEBINAR AM 01.04.2020 ANMELDEN
ZUM WEBINAR AM 06.04.2020 ANMELDEN

Programm

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Wie viel mehr verrät dann wohl guter Videocontent?

  • Filmarten für die Interne Kommunikation
  • Von der Idee zum Storyboard
  • Technisches Equipment
  • Filmen mit dem Smartphone
  • Die ideale Musik finden
  • Schneiden auf dem Smartphone
  • Schneiden auf dem Desktop-Computer
  • Rechtliche Rahmenbedingungen

Organisatorisches

Termine: 01.04.2020 / 06.04.2020 Online

* Änderungen vorbehalten

Preis: kostenlos

Ablauf:
10:00 bis 11:30 Uhr

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Mitarbeiter*innen aus Unternehmen, Agenturen und Verbänden, die sich haupt- oder nebenberuflich mit interner Kommunikation, Personalkommunikation und verwandten Disziplinen beschäftigen.

Veranstaltungsmanagement

Madlen Brückner
T: +49 (0) 30 479 89 789
F: +49 (0) 30 479 89 800
madlen.brueckner@scmonline.de 

Referent

Steven Hille
Steven Hille arbeitet seit 2010 in der Werbung, bloggt seit 2012 auf seinem Reiseblog Funkloch und arbeitet freiberuflich als Kommunikationsberater. Für diverse Unternehmen produziert der Berliner Social Media Content und kleine Videos und hat dafür die Filmproduktion „Hill Productions“ gegründet. Zusammen mit der SCM organisiert er das Speed-Recruiting STELL-MICH-EIN, bei dem junge Menschen auf namhafte PR- und Werbeagenturen treffen.