Programm
Referent*innen
Anmeldung

In Zeiten von Covid-19 ist nichts wie zuvor. Der internen Kommunikation (IK) kommt in dieser Situation eine besondere Bedeutung zu: Sie muss Orientierung bieten, Maßnahmen kommunizieren und die Fähigkeit der Organisation zu Kommunikation und Zusammenarbeit sichern.

Auf der einen Seite geht es darum, der Corona-Pandemie kommunikativ zu begegnen. Welche Worte sind die richtigen, um den Ernst der Lage zu transportieren, aber Panik zu vermeiden? Wie Sicherheit ausstrahlen, wo selbst Unternehmensleitungen nicht wissen, was als nächstes kommt?

Auf unserer Web-Konferenz geben wir Hilfestellung und diskutieren Lösungsansätze für die kommunikative Bewältigung der Krise.

Ihre Ansprechpartnerin:

 

 

 

Désirée Böhm
Mail: desiree.boehm@scmonline.de

Neue Situationen erfordern innovative Lösungen!

Mit unserer neuen Web-Konferenz bieten wir Ihnen die gewohnte Qualität unserer Präsenzveranstaltungen auf digitaler Ebene.

In verschiedenen Webinar-Sessions, einer Paneldiskussion und einem Impulsvortrag erhalten Sie Einblicke in verschiedene aktuelle Themen, die die interne Kommunikation dieser Tage umtreibt.

Die einzelnen Sessions sind eigenständige Webinare, zu denen Sie sich individuell einwählen können.

Was Sie erwartet

Sie lernen aus der Praxis von Kommunikationsexpert*innen und erhalten nützliche Tools und Ansätze für Ihre tägliche Arbeit mit und in der Corona-Krise. Sie reflektieren die eigene Arbeit und bekommen Inspiration für Ihre jetzigen Projekte und Kommunikationsstrategien.

Die Webinarsessions finden vormittags statt und gehen über zwei Tage. Im Nachgang haben die Konferenzteilnehmer*innen Zugang zu den Videoaufzeichnungen aller Webinare.

Digital kommunizieren

Über Chatnachrichten können Sie mit den Vortragenden kommunizieren, Fragen stellen und sich austauschen.

In den virtuellen Konferenzräumen finden Fach- und Führungskräfte aus den Abteilungen Interne Kommunikation, Unternehmenskommunikation, Human Resources, Public Relations und verwandten Disziplinen sowie Mitglieder des Vorstands und der Geschäftsleitung, aber auch Intranet-Redakteur*innen und Intranet-Manager*innen sowie PR-Fachleute aus Agenturen, die im Auftrag eines Kunden agieren, zusammen.

Programm

Wir arbeiten mit Hochdruck am Programm der Konferenz. In Kürze werden Sie hier das vollständige Programm finden.

7. April

9.30 –
10.00 Uhr

Eröffnungspanel: Die Rolle der internen Kommunikation in Zeiten von Covid-19

Annette Siragusano (Comdirect Bank)
Carsten Lucassen (RKW Group)
Philipp Bahrt (SCM)
Frank Wolf (Staffbase)

10.15 –
10.45 Uhr

Impulsvortrag: Strategien und Medien der internen Kommunikation in Zeiten der Krise

Werner Idstein (Profilwerkstatt)

11.00 –
11.30 Uhr

Webinar 1: Mitarbeiterkommunikation und Zusammenarbeit im Home-Office

Carsten Rossi (Kammann Rossi)

  • Zwei Plattformen, ein Gedanke: Gemeinsam durch die Krise mit Staffbase Now und Microsoft Teams
  • Mitarbeiterkommunikation in der Krise: Digitale Routinen und Formate, die verbinden und unterstützen
  • Wie machen wir das jetzt? Digitale Features für optimale Kollaboration
  • Engage, Enable, Embed: Digitales Arbeiten optimal einführen
11.00–
11.30 Uhr

Webinar 2: Mitarbeiter*innen im Home Office schnell erreichen – Übersicht zu den passenden digitalen Lösungen

Lutz Hirsch (HIRSCHTEC)

Weitere Informationen folgen in Kürze.

11.00–
11.30 Uhr

Webinar 3: Ein Intranet-Projekt aus dem Homeoffice starten – Hilfreiche Tools und konkrete Beispiele

tba

Weitere Informationen folgen in Kürze.

11.45–
12.15 Uhr

Webinar 4: Ad-Hoc Einführung einer Collaboration – Plattform kommunikativ begleiten: Best Practices und Erfahrungsberichte

Lutz Hirsch (HIRSCHTEC)

Weitere Informationen folgen in Kürze.

11.45–
12.15 Uhr

Webinar 5: Office365 und Microsoft Teams schnell einführen und richtig nutzen

Roland Klein (IPI)

  • Warum ist MS Teams gerade jetzt so wichtig und wertvoll?
  • Was sind typische Anwendungsfälle für MS Teams?
  • Was sind die Empfehlungen für die Einführung und wie kann ich diese beschleunigen?
  • Was ist zwingend zu tun und was ist verzichtbar oder verschiebbar?
  • Was sind die Top Dos and Don´ts?

12.30 –
13.00 Uhr

Live-Check Session 1

Demonstration von Intranet-Lösungen mit LumApps und Speakap

Demonstration von Intranet-Lösungen wie z.B. Social-Intranets, Intranet-Suiten und mobilen Intranets/Mitarbeiter-Apps. Anhand ausgewählter Anwendungsfälle zeigen wir Ihnen, was die einzelnen Tools können und helfen Ihnen bei der Auswahl passender Lösungen. 

13.15 –
13.45 Uhr

Live-Check Session 2

Demonstration von Intranet-Lösungen mit Staffbase und Viadesk

Demonstration von Intranet-Lösungen wie z.B. Social-Intranets, Intranet-Suiten und mobilen Intranets/Mitarbeiter-Apps. Anhand ausgewählter Anwendungsfälle zeigen wir Ihnen, was die einzelnen Tools können und helfen Ihnen bei der Auswahl passender Lösungen. 

8. April

9.30 –
10.00 Uhr

Impulsvortrag: Einführung in die Krisenkommunikation

Frank Weber (weber.advisory)

10.15 –
10.45 Uhr

Webinar 1: Fire Fighting, Mitigation, Reset: Veränderungskommunikation während und nach Corona

Dr. Guido Wolf (conex. Institut)

  • Phasenmodell zum Krisenmanagement als Orientierungshilfe
  • Red Phone, Service, Mutmacher: IK als Akuthelfer
  • Fortschritte feiern und Perspektiven erschließen: Zurück zum souveränen Handeln
  • The day after: Erkenntnisse sichern und Lernen ermöglichen

10.15 –
10.45 Uhr

Webinar 2: Führung und Vorbilder: Wichtige Fixpunkte in Krisenzeiten kommunikativ unterstützen

Siegfried Döring (Mindlab Solutions)

  • Klare Prozesse: Den Überblick auch in Krisenzeiten nicht verlieren
  • Zielgerichtete Kommunikation und Transparenz: Entscheidungen rechtzeitig treffen und deutlich an die Mitarbeiter*innen kommunizieren
  • Präsenz zeigen: Fehlende physische Präsenz durch digitale Anwesenheit ausgleichen
10.15 –
10.45 Uhr

Webinar 3: „Liebe Kollegen, wir treffen uns heute in Teams“

Andrej Doms (novaCapta)

Der 100 % Praxis-Einstieg in Microsoft Teams. Wir zeigen Ihnen, wie Sie auch in der digitalen Welt produktiv und kommunikativ sind: Meetings/Videokonferenzen aufsetzen, welche Audio- und Video-Funktionen zur Verfügung stehen und wie Sie zusammen mit den Kollegen an Ihren Themen arbeiten. Alles live und in Farbe!

11.00 –
11.30 Uhr

Webinar 4: Zuhause arbeiten: Wie funktioniert das bürolose Büro?

Dr. Volker Zimmermann (NEOCOSMO)

  • Was Sie jetzt brauchen, damit Ihre Firma digital zusammen wächst.
  • Schnell einführen, aber dennoch durchdacht: Digital Workplace Plattformen für den Home Office Alltag.
  • Technologische Herausforderungen bei der Einführung meistern.
  • Den Digital Workplace mit Office, Teams, SAP Anwendungen und betrieblichen Prozessen verbinden.

11.00 –
11.30 Uhr

Webinar 5: Schriftlich kommunizieren: Mitarbeitende in der Krise informieren und motivieren

Ania Dornheim (textwende)

Wie verändert die Corona-Krise die interne Kommunikation? Mit welchen Formulierungen können Sie Kolleg*innen im Homeoffice am besten erreichen und was geht gar nicht?

In diesem Webinar erhalten Sie konkrete Tipps und Formulierungen.

11.45 –
12.15 Uhr

Live-Check Session 1

Demonstration von Intranet-Lösungen mit NEOCOSMO und COYO

Demonstration von Intranet-Lösungen wie z.B. Social-Intranets, Intranet-Suiten und mobilen Intranets/Mitarbeiter-Apps. Anhand ausgewählter Anwendungsfälle zeigen wir Ihnen, was die einzelnen Tools können und helfen Ihnen bei der Auswahl passender Lösungen. 

12.30 –
13.00 Uhr

Live-Check Session 2

Demonstration von Intranet-Lösungen mit ACP/ Valo und Limeade (ehemals Sitrion)

Demonstration von Intranet-Lösungen wie z.B. Social-Intranets, Intranet-Suiten und mobilen Intranets/Mitarbeiter-Apps. Anhand ausgewählter Anwendungsfälle zeigen wir Ihnen, was die einzelnen Tools können und helfen Ihnen bei der Auswahl passender Lösungen. 

Referent*innen

Philipp Bahrt

Philipp Bahrt 

(SCM) Philipp Bahrt verantwortet bei der SCM – School for Communication and Management in Berlin den Themenbereich interne Kommunikation. In diesem Zusammenhang ist er u.a. für die Redaktion des Fachmagazins BEYOND und die Koordination der halbjährlich stattfindenden Fachtagung Interne Kommunikation der SCM verantwortlich. Der studierte Diplom-Volkswirt interessiert sich besonders für die Schnittstellen von effizienten Organisationsstrukturen und wertschätzender, einbeziehender Kommunikation.

Siegfried Döring

Siegfried Döring 

(Mindlab Solutions) Siegfried Döring ist Geschäftsführer der Mindlab Solutions GmbH. Er hat das Unternehmen zum spezialisierten Workplace-Analytics-Anbieter mit Integration zu den führenden Intranet-, Collaborations- und Wissensplattformen entwickelt. Durch über 30 Jahre Berufserfahrung in Fach- und Führungspositionen besitzt er ein tiefgreifendes Verständnis für Unternehmensprozesse in Marketing, Vertrieb, IT und Organisation.

Andrej Doms

Andrej Doms 

(novaCapta) Seit etwa 20 Jahren beschäftigt sich Andrej Doms mit Lösungen für Zusammenarbeit, Kommunikation und Digitalisierung des Arbeitsplatzes. Als Microsoft Enterprise Architect und Senior Business Consultant ist er nach wie vor an Kundenprojekten beteiligt und direkt für deren erfolgreiche Umsetzung verantwortlich. Neben seiner Beratungstätigkeit ist er auch als Referent auf Konferenzen in ganz Europa gefragt und moderiert die Office 365 User Groups in Köln und Düsseldorf.

Ania Dornheim

Ania Dornheim

(textwende) Teil der textwende. Seit über 18 Jahren setzt sie sich mit ihrer Kollegin dafür ein, dass die Texte deutscher Unternehmen verständlicher, lebendiger und individueller werden. Bei ihren Seminaren ist der praktische Nutzen für die Seminar-Teilnehmer das oberste Ziel. Selbst komplexe Sachverhalte präsentieren sie anschaulich und humorvoll.

Lutz Hirsch

Lutz Hirsch

(HIRSCHTEC) Lutz Hirsch ist geschäftsführender Gesellschafter von HIRSCHTEC. 2005 gründete der Diplom-Physiker die Hamburger Full-Service Intranet Agentur. HIRSCHTEC ist auf die ganzheitliche, schlüsselfertige Einführung von Social Intranets, Mitarbeiter-Apps und „Digital Workplace“-Lösungen spezialisiert. Die Agentur zählt laut BVDW-Ranking 2019 zu den 50 größten Digitalagenturen in Deutschland und belegt Platz 3 unter den am schnellsten wachsenden. Zu den Kunden von HIRSCHTEC gehören u. a. die Deutsche Bahn, die Bundesbank, Air Liquide, Siemens Gamesa, Stadtwerke Düren, FRoSTA und Weleda.

Werner Idstein

Werner Idstein

(Profilwerkstatt) Der studierte Physiker und Wissenschaftsjournalist verfügt über langjährige Erfahrung in der Internen Kommunikation. In Verlagen und Agenturen war er unter anderem als Chefredakteur und Geschäftsführer für zahlreiche Mitarbeiter- und Kundenmedien verantwortlich. Als Direktor Content Marketing bei der Profilwerkstatt kümmert sich Werner Idstein vor allem um die Konzeption neuer Publikationen und Medien sowie die Beratung rund um die strategische Ausrichtung der Kommunikation von Unternehmen.

Roland Klein

Roland Klein 

(IPI) Roland Klein ist seit 1999 Teil der Geschäftsführung der IPI GmbH und steuert das operative Geschäft der Intranet-Agentur. Durch seine langjährige Erfahrung als Principal Consultant berät er nicht nur Kunden rund um das Thema Digital Workplace und Strategie, sondern ist auch Experte für Intranet-Technologien, allen voran SharePoint und Office365. So schlägt Roland Klein gemeinsam mit seinem Team die Brücke zwischen IT und Unternehmenskommunikation.

Carsten Lucassen

Carsten Lucassen

(RKW Group) Carsten Lucassen, Jahrgang 1969, hat als Journalist und Unternehmenskommunikator gearbeitet, bevor er 2016 die Leitung der internen Kommunikation der Viessmann Group übernahm. Seit dieser Zeit ist er auf beiden Seiten der Dunbar-Schwelle unterwegs: mit „klassischen“ Broadcast-Inhalten genauso wie im Bereich Social Collaboration. Seit 2020 ist Carsten Lucassen Head of Communications bei der RKW Group.

Carsten Rossi

Carsten Rossi

(Kammann Rossi) Carsten Rossi ist Geschäftsführer bei Kammann Rossi. Sein Hauptaugenmerk gilt der Digitalen Transformation seiner Kunden aus Unternehmenskommunikation und Marketing. Nach einem Studium der Vergleichenden Literaturwissenschaft arbeitete er als Kommunikationsberater für die Europäische Union und später auch für Kunden in den USA. 1997 gründete er seine erste Agentur. Als Berater für Novartis, Telefónica, Continental, Mann & Hummel und Würth entwickelt er heute Konzepte für das Social Business von morgen. Dazu gehören Enterprise 2.0 Initiativen genauso wie Content Marketing Kampagnen oder die Prozess- und Projektberatung für digitales Corporate Publishing. Er ist Mitherausgeber des Buches „Social Business: Von Communities und Collaboration – Social Media auf dem Weg ins Unternehmen“, das im FAZ Verlag erschienen ist.

Annette Siragusano

Annette Siragusano

(Comdirect Bank) Annette Siragusano (@AnSiragusano), MBA, leitet die Unternehmenskommunikation der comdirect bank AG und beschäftigt sich als Digital Mind mit der Zukunft des Bankings, Innovationen und dem gesellschaftlichen Wandel. Sie ist Mitgründerin der Initiative finanz-heldinnen, die das Ziel hat, Frauen mit spannenden Formaten und den richtigen Themen für Finanzen zu begeistern. Als stellvertretende Vorsitzende der Stiftung Rechnen setzt sie sich außerdem stark für das Thema Jugendbildung ein.
Mit ihrem Team arbeitet sie bereits seit 2014 nach der agilen Methode Kanban und ist Treiberin, Begleiterin und Enablerin eines laufenden, digitalen Veränderungsprozesses.
Mit dem eigenen Inhouse-Studio produziert das Team der Unternehmenskommunikation u.a. Video- Talks, Live-Streams sowie Podcasts und gestaltet so digitale Kommunikation über alle Kanäle. All das zeigt: Finanzthemen können Spaß machen.

Frank Weber

Frank Weber

(weber.advisory) Frank Weber gründete Anfang Mai 2011 weber.advisory – eine Beratung für Führung, Kommunikation und Wandel. Weber geht davon aus, dass für die Leistungsfähigkeit von Organisationen ganz entscheidend ist, wie geführt, kommuniziert und verändert wird. Hier setzt Weber Advisory an. Vorher war er bei Wüstenrot & Württembergische als Direktor Konzernentwicklung und Kommunikation tätig und verantwortete zudem die Change Management Aktivitäten der W&W-Gruppe. Zuvor verzahnte er die Unternehmenskommunikation von Bausparkasse Schwäbisch Hall, Deutsche Genossenschafts Hypothekenbank und VR Kreditwerk. Davor leitete er die Corporate Communications der Aareal Bank AG und führte zuvor die weltweiten Kommunikations- und Marketingaktivitäten der STEAG HamaTech Gruppe.

Frank Wolf

Frank Wolf

(Staffbase) Frank Wolf ist Mitgründer und Geschäftsführer der Staffbase Mitarbeiter-App. Nach sieben Jahren Digitalberatung bei Accenture hat er über viele Jahre für die T-Systems den Bereich Intranet-Beratung aufgebaut und zahlreiche Unternehmen bei der Formulierung ihrer Intranet-Strategie unterstützt. Er ist Herausgeber und Autor des Buches „Social Intranet“ aus dem Hanser Verlag. Mit Büros in Chemnitz, Dresden, Köln und New York unterstützt Staffbase heute mehr als 250 Unternehmen wie Deutsche Telekom, Deutsche Bahn, Volkswagen oder Adidas bei der Mobilisierung der Internen Kommunikation.

Dr. Guido Wolf

Dr. Guido Wolf

(conex. Institut) Dr. Guido Wolf arbeitet seit 1990 als Unternehmensberater, Moderator, Trainer und Coach und gründete im Jahr 1998 das conex-Institut. Gemeinsam mit seinen Kolleg*innen begleitet er große und mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen in ihren Veränderungsprozessen. Sein Schwerpunkt: effiziente und effektive Interne Kommunikation.

Dr. Volker Zimmermann

Dr. Volker Zimmermann

(NEOCOSMO) Volker Zimmermann ist Gründer und Geschäftsführer von NEOCOSMO, einem Software- und Beratungsunternehmen in den Bereichen Digital Workplace und Digital Learning. Als Spin-Off aus dem DFKI realisiert NEOCOSMO intelligente Workplace-Lösungen und Mitarbeiter-Apps, und integriert diese in die Office-, Prozess- und IT-Landschaft von Unternehmen.

Anmeldung

Live-Premium: Teilnahme an der Web-Konferenz: kostenlos
Video on-demand: Zugriff auf die Videoaufzeichnung nach der Webkonferenz: 190€ zzgl. MwSt.

Ihre Daten

Anmerkungen

Softwarepartner: edudip

Veranstaltungspartner

Medienpartner