Am 3. September bekommen Sie einen direkten Einblick in das Leuchtturm-Projekt der Drägerwerk AG & Co. KGaA. Zusammen mit der scm und der GIS AG berichtet Dräger über die Weiterentwicklung Ihres Social Intranets in Richtung eines modernen Digitalen Arbeitsplatzes und wie sie die Interne Kommunikation sowie Kollaboration von Grund auf neu gedacht haben.

Die Drägerwerk AG & Co. KGaA ist ein international führendes Unternehmen auf den Gebieten der Medizin- und Sicherheitstechnik und mit 14.500 Mitarbeiter in über 190 Ländern weltweit vertreten. Die Kommunikationsstrukturen sind komplex und für die erfolgreiche Umsetzung von Veränderungen bedarf es einer gut verständlichen und vorausschauenden Informationsarchitektur.

Der Veränderungswunsch Drägers basierte auf einer sich stetig wandelnden und komplexer werdenden Arbeitswelt, in der ein effizientes Kommunikationssystem die Basis für den Erfolg darstellt. Es gilt deshalb mehr denn je relevante Informationen zu teilen und dabei stets die richtigen Kommunikationskanäle zu nutzen sowie für die internationale Zusammenarbeit die richtigen Werkzeuge einzuführen. Im Rahmen des Webcasts erhalten Sie einen Einblick, wie Dräger diese Herausforderung erfolgreich meistert.

Das Hauptziel von Dräger ist somit die Weiterentwicklung Ihres Social Intranets „D-World“ in Richtung eines modernen digitalen Arbeitsplatzes, der es ermöglicht relevante Informationen über die gesamte Organisation hinweg effizient zu teilen. Die D-World wird die zentrale Anlaufstelle für jeden Nutzer sein und Zugang zu relevanten Informationen und Systemen/Werkzeugen in verschiedensten Anwendungsszenarien bieten.

Mit dem Digital-Workplace-Projekt, begleitet durch die GIS AG, erreicht Dräger dieses Ziel. Erfahren Sie in diesem spannenden Webcast, wie Dräger mit Valo Intranet funktionelle Lücken von Microsoft 365 geschlossen und eine standardisierte sowie flexible Lösung für die Zukunft geschaffen hat.

 

Mit:

Michael Jetter, Head of Digital Solutions bei Drägerwerk AG & Co. KGaA

Wolfgang Raestrup, Head of Digital Workplace bei GIS AG

 

Termin: 03.09.2020, 10:00 – 11:00 Uhr

 

Registrieren Sie sich hier kostenlos