Was waren die „Digital Workplace“-Themen und Trends in 2019 und was erwartet uns in 2020? In seiner aktuellen Videokolumne lässt Lutz Hirsch das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren und prognostiziert, welche Themen und Trends rund um den digitalen Arbeitsplatz das Jahr 2020 bestimmen werden.

So stand 2019 ganz unter dem Motto „Standard“. Viele Projekte im Bereich Intranet, digitaler Arbeitsplatz und Collaboration wurden mit Standardprodukten umgesetzt. Dieser Trend verstärkt sich in 2020 noch einmal. Darüber hinaus hat das vergangene Jahr gezeigt, dass Intranetprojekte mittlerweile deutlich schneller durchgeführt werden und meist bei einer Laufzeit von sechs bis sieben Monaten liegen. Zudem haben Office 365 und Microsoft Teams bereits in 2019 stark Einzug in die interne Büroarbeit gehalten – ein Trend, der sich auch in diesem Jahr weiter fortsetzen wird.

Welche weiteren Themen aus 2019 auch in Zukunft noch eine bedeutende Rolle spielen werden und warum zu den „Digital Workplace“-Trends in 2020 vor allem auch die Themen Künstliche Intelligenz oder das Intranet als Teil des digitalen Arbeitsplatzes gehören, das erfahren Sie im Detail im Video hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In unserer Video-Kolumne informiert Lutz Hirsch, Geschäftsführer von HIRSCHTEC, der Full-Service Agentur für digitale Arbeitsplätze, regelmäßig über aktuelle Intranet- und „Digital Workplace“-Trends und –Themen.