Wie können Führungskräfte ein internes Social Network sinnvoll für ihre Management- und Führungsaufgaben nutzen? Warum ist es für sie ein wertvolles Instrument, um zu erfahren, was in den Köpfen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgeht? Und wie können Manager sicherstellen, dass die Unternehmensstrategie nicht nur verstanden, sondern auch von den Mitarbeitern mitgetragen wird?

In seiner aktuellen Videokolumne beschäftigt sich Lutz Hirsch, Geschäftsführer von HIRSCHTEC, mit genau diesen Fragen und zeigt anhand von Praxisbeispielen auf, wie Führungskräfte über ein Social Network mit ihren Mitarbeitern in Dialog treten können.

Wobei ein Social Network gerade Managern besonders behilflich sein kann? Lutz Hirsch gibt drei konkrete Tipps mit an die Hand:

  • Trends erkennen und Themen moderieren
  • Anerkennung und Wertschätzung zeigen
  • Unternehmensstrategie vermitteln

Sie möchten mehr darüber erfahren? Dann klicken Sie doch gern einmal ins aktuelle YouTube-Video hier.

In unserer Video-Kolumne informiert Lutz Hirsch, Geschäftsführer der Full-Service Intranet Agentur HIRSCHTEC, regelmäßig über aktuelle Intranet-Trends und -Themen.