In den vergangenen Monaten standen viele Unternehmen vor der Herausforderung, sehr schnell und agil digitale Plattformen für die Zusammenarbeit einführen und hybride, verteilte Arbeitsmodelle ins Leben rufen zu müssen. Nun zeigt sich, welche Unternehmen dies erfolgreich umsetzen konnten und somit digital fit sind.

Doch was hat es mit der digitalen Fitness von Unternehmen eigentlich auf sich? Lutz Hirsch, CEO von HIRSCHTEC, erläutert in seiner aktuellen Videokolumne was er unter dem Begriff der digitalen Fitness von Organisationen versteht. Er erklärt, weshalb sich dahinter weit mehr als nur die Einführung einer technologischen Plattform verbirgt, warum eine Veränderung der Organisationsstruktur und Führungskultur – weg von einer kontroll- hin zu einer vertrauensbasierten – so wichtig ist und welche Rolle Unternehmenskommunikation, HR-Abteilung und Führungskräfte dabei spielen.

Sie möchten mehr darüber erfahren? Dann klicken Sie doch gern einmal ins Video hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In unserer Video-Kolumne informiert Lutz Hirsch, Geschäftsführer von HIRSCHTEC, der Full-Service Agentur für digitale Arbeitsplätze, regelmäßig über aktuelle Intranet- und „Digital Workplace“-Trends und –Themen.