Der digitale Wandel bringt große Veränderungen für die interne Kommunikation mit sich, nicht erst seit Corona: Mit ihrer Rolle im Unternehmen wandeln sich auch Inhalte und eingesetzte Medien. Moderne interne Kommunikationsmanager*innen müssen verschiedene Medien und Formate orchestrieren und zu einem stimmigen Gesamtkonzept zusammenfügen. Besonders die gedruckte Mitarbeiterzeitung (MAZ) muss heute mehr denn je ihre individuellen Stärken zur Geltung bringen, um sich als wichtiges Medium der internen Kommunikation zu behaupten.

  • Welche Rolle spielt die MAZ in Zeiten der digitalen Transformation und wie wird sie sich zukünftig entwickeln?
  • Welche Veränderungen haben sich in den letzten Jahren ergeben und was macht eine moderne gedruckte oder digitale MAZ aus?
  • Wie steht es heute um die Mitarbeiterkommunikation in den Unternehmen und welche Bedeutung haben hierbei mobile Kanäle?

Diesen und weiteren Fragen gingen SCM und Kammann Rossi in der Studie „Die Zukunft des Mitarbeitermagazins 2022“ bereits zum sechsten Mal nach. Teilgenommen haben rund 250 Kommunikationsprofis aus dem D/A/CH-Raum. Ziel war es, aus den Beantwortungen Schlüsse für die moderne Mitarbeiterkommunikation zu ziehen.

In unserer kostenlosen Web-Session am 18. Oktober stellen wir Ihnen die Ergebnisse der Studie vor. Begleitet wird die Studienpräsentation von einer Gesprächsrunde mit Experteneinschätzungen. 

Mit dabei sind u.a.:

    • Kristina Kix, Leiterin Interne Kommunikation bei Rewe
    • Arne Büdts, Creative Director bei Kammann Rossi
    • Dr. Christian Fill, Geschäftsführer bei Kammann Rossi
    • Philipp Bahrt, Chefredakteur BEYOND bei der SCM – School for Communication and Management

 

Termin: 18. Oktober, 10.00 – 11.00 Uhr

 

Mittlerweile ist der Webinar-Termin verstrichen.
Neben unseren aktuellen Terminen bieten wir Ihnen auch Aufzeichnungen zahlreicher weiterer Webinare zur internen Kommunikation.

Zu den weiteren Webinaren

 

 

Die gesamte Studienauswertung steht ab sofort zum kostenlosen Download bereit.

Zur Studienauswertung

 

 

Zugriff auf neue Webinar-Aufzeichnungen gibt es ab sofort exklusiv im BEYOND Abo Pro

Zum BEYOND Abo