Programm

3. Juni 2024

🕠 17:30 – 22:00

Vorabend

Führungskräfte in der Transformation – von der Lehmschicht zu Brückenbauer*innen

Auf unserem Vorabend möchten wir mit Ihnen in diesem Jahr zum Thema „Führungskräftekommunikation“ ins Gespräch kommen.

Die Kommunikation von Führungskräften braucht neue Wege, denn die Zusammenarbeit in Teams hat sich nachhaltig verändert. Früher ging es vor allem darum, bestehende Prozesse zu optimieren und gelegentlich große Veränderungen zu kommunizieren. Heute geht es um kontinuierliche Anpassung an immer schnellere, oft unvorhersehbare Veränderungen. Führungskräfte schaffen dabei heutzutage nur Rahmenbedingungen, das Mittelmanagement nimmt eine Schlüsselrolle in der Vermittlung ein und die Held*innen sind die Mitarbeitenden. Die meisten Führungskräfte benötigen Unterstützung um diese Herausforderungen zu meistern. Das ist eine zentrale Aufgabe für die interne Kommunikation. 
Ebenso müssen IK-Expert*innen Kompetenz beim Thema „Multichannelkorrespondenz“ beweisen und Führungskräfte sowie das gesamte Team beim Umgang mit neuen Plattformen und Technologien begleiten.

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen u. a. diese zwei zentrale Herausforderungen in einem Impulsreferat und Best-Case beleuchten. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, in parallel stattfindenden Kurzworkshops tiefer in die Themen einzutauchen und zu diskutieren. Den Abend lassen wir dann in entspannter Atmosphäre beim gemeinsamen Get-Together ausklingen.

Neben der Expertise von Georg Kolb (Klenk & Hoursch) werden Steffen Türk (Director Communications bei Coca-Cola Europacific Partners) und Vera Starker (Organisationspsychologin und CEO Next Work Innovation Think Tank) ihre Erfahrungen mit Ihnen teilen.

Location:
Klenk & Hoursch
Hedderichstraße 36
60594 Frankfurt am Main

4. Juni 2024

🕘 09:00 – 09:15

Begrüßung

Begrüßung/Moderation

Dr. Guido Wolf, conex. Institut

Blue Room 🔵

Begrüßung durch den Moderator Dr. Guido Wolf

Dr. Guido Wolf

Institutsleiter

conex. Institut für Consulting, Training, Management Support

🕘 09:15 – 10:00

Keynote

Strategische interne Kommunikation im Zeitalter der KI: Best Practices von Microsoft Deutschland

Anja Fischer, Microsoft

Blue Room 🔵

„Empower every person and every organization on the planet to achieve more“ lautet die Mission von KI-Vorreiter Microsoft. Das bedeutet bei Microsoft intern: Alle Mitarbeitenden mithilfe einer konsistenten Kommunikationsstrategie immer wieder neu für die vielen, sich ständig weiterentwickelnden KI-Themen zu begeistern. Mit welchen strategischen Ansätzen und Best Practices uns das gelingt, zeigen wir in diesem Vortrag.

Anja Fischer

Employee Communications & Engagement Lead Interne Kommunikation

Microsoft

🕙 10:00 – 10:45

Best Case Janna Schneidewindt

Die Mitarbeitenden sind die treibende Kraft einer neuen Multi-Stakeholder-Dynamik. 

Janna Schneidewindt, RWE

Blue Room 🔵

Die Mitarbeiter*innen sind für das Unternehmen wichtiger denn je. Unsere Belegschaft besteht aus fünf Generationen gleichzeitig, ein Szenario, das es so noch nie gegeben hat. Gerade in Zeiten, in denen ‘one voice fits all’ nicht mehr passt. Wie soll die interne Kommunikation damit umgehen? Und wie genau kommen hier digitale Tools ins Spiel, die sich die interne Kommunikation zunutze machen muss, um weiterhin ihre Stakeholder zu erreichen.

Janna Schneidewindt
Janna Schneidewindt

Head of Internal Communications

RWE

🕙 10:45 – 11:15

Kaffeepause

🕚 11:15 – 12:00

Parallele Sessions

Best Case Johanna Bohlmann

(Er)zählen, was wichtig ist




Johanna Bohlmann, Vodafone

Blue Room 🔵

Das Team Change & Internal Communications bei Vodafone Deutschland plant Kommunikation zunehmend datenbasiert: Welche Themen und Formate sind wann für welche Zielgruppe hilfreich? Was können wir stoppen? Daten helfen, wirkungsvoll und effizient zu kommunizieren. Für unsere von Infos überfluteten Zielgruppen fast so wohltuend wie Wellness.

Johanna Bohlmann
Johanna Bohlmann

Senior Communications Manager

Vodafone

Best Case Hannes Lüth

Analytics in der Internen Kommunikation der Deutschen Bahn AG: Zwischen Redaktion, Technik und Internen Regularien

Hannes Lüth, Deutsche Bahn

Green Room 🟢

Wie messen wir Erfolg in der Internen Kommunikation der Deutschen Bahn? Wo wären wir gerne, wo sind wir tatsächlich? Praxiseinblick in das Social Intranet der Deutschen Bahn AG, das mit über 300.000 registrierten Nutzer:innen zu den größten Social Intranets Deutschlands zählt.  

Hannes Lüth
Hannes Lüth

Senior Referent für Kommunikation

Deutsche Bahn

Best Case

Im Sog des UniVersum: Das Social Intranet von Union Investment 


Stefan Kantzenbach,
Union Investment

Red Room 🔴

Wie profitieren Mitarbeitende Tag für Tag von einem digitalen „Gravitationszentrum“ für Kommunikation und Information? Wie gewinnt die Unternehmenskommunikation neue Spielräume, um sich auf Strategie-, Change- und Kulturthemen als Highlight-Content zu fokussieren? Durch ein Social Intranet, das über passive und aktive Personalisierung so hohe Nutzerfreundlichkeit bietet, dass 70 % aller Beiträge dezentral bzw. ohne Mitwirkung von der Unternehmenskommunikation erstellt werden und in dem gemeinsam mit Führungskräften sowie ca. 350 Redakteuren aus Fachbereichen ein verlässliches Netzwerk für nutzerrelevante Inhalte entstanden ist.

Stefan Kantzenbach

Leiter Unternehmenskommunikation

Union Investment

🕛 12:00 – 13:00

Parallele Sessions

Panel Claudia WagnerChristian CauersJanna Schneidewindt





Illusion oder Wirklichkeit? Wie gelingt die digitale Transformation wirklich?

Janna Schneidewindt, RWE
Julia Gröger, Flughafen München
Stefan Kantzenbach, Union Investment
Dr. Christian Cauers, Volkswagen Group Academy
Claudia Wagner, Interim Executive

Blue Room 🔵

In unserem Panel sind Sie Teil einer spannenden Diskussion namhafter IK-Expert*innen zur digitalen Transformation.

Christian Cauers
Dr. Christian Cauers

Kommunikationsverantwortlicher

Volkswagen Group Academy

Claudia Wagner
Claudia Wagner

Interim Executive

Stefan Kantzenbach

Leiter Unternehmenskommunikation

Union Investment

Julia Gröger

Senior Brand Manager & Transformational Branding

Flughafen München

Janna Schneidewindt
Janna Schneidewindt

Head of Internal Communications

RWE

move uP





Thema in Abstimmung






Dr. Guido Wolf, conex. Institut

Green Room 🟢

Arbeiten Sie in einer kreativen, interaktiven Methode, bei der Sie komplexe Themen in einer entspannten Atmosphäre diskutieren. Sie wechseln in kleinen Gruppen zwischen verschiedenen Themen, tauschen Ideen aus und entwickeln gemeinsam Lösungsansätze.

Dr. Guido Wolf

Institutsleiter

conex. Institut für Consulting, Training, Management Support

🕐 13:00 – 14:00

Mittagspause

🕑 14:00 – 15:00

Parallele Sessions

Masterclass

Die Psychologie im Change – Warum es mehr um Verstehen, als um Verändern geht und wie interne Kommunikation mithilfe von Narrativen strategisch steuert!

Lara Widera, Staffbase

Blue Room 🔵

Unser Gehirn ist kein Freund von Veränderungen. Sich auf neue Situationen einzustellen, kostet uns enorm viel Energie. Es existieren anerkannte Change-Modelle und Strategiekonzepte, trotzdem sehen wir täglich, wie schwer sich Unternehmen mit großen Transformationsprozessen tun. Die Ursache ist häufig nicht die falsche Strategie, sondern das fehlende Verständnis für das, was wirklich Veränderung im Mindset bewirken kann. Lara Widera zeigt Euch, welche Rolle Narrative für uns als Kommunikator*innen spielen und wie wir mit Hilfe von Narrativen in der digitalen Kommunikationslandschaft Veränderungsprozesse strategisch begleiten und messen können.

Lara Widera

Senior Communication Consultant

Staffbase

Masterclass

Kurze Antworten auf große Intranet-Fragen




Patrik Kolligs, Kronsteg

Red Room 🔴

Von der Idee bis zur Umsetzung beantwortet Patrik Kolligs die wichtigsten Fragen auf dem Weg zum erfolgreichen Intranet:
Wie finde ich die richtige Intranet-Lösung?
Wie überzeuge die Geschäftsführung?
Was ist die Rolle der internen Kommunikation?
Wie sorge ich für eine hohe Akzeptanz?
Was sind häufige Fehler und wie geht es besser?

Patrik Kolligs

Gründer & COO

Kronsteg

Masterclass

Warum klickt niemand auf mein Intranet?



Nadine Tennigkeit und Victoria Hemsing,
Data One

Green Room 🟢

Sie fragen sich, warum so wenige Ihrer Mitarbeitenden Ihr Intranet nutzen? Wir stellen Ihnen kurz und knackig 10 Gründe vor, warum dies der Fall sein könnte – natürlich mit unseren passenden, geprüften Lösungsvorschlägen.

Victoria Hemsing

Psychologin & Change-Beraterin

Data One

Nadine Tennigkeit

Change-Beraterin

Data One

🕒 15:00 – 15:45

Parallele Sessions

Best Case

Die Zukunft erlebbar machen: Von einem Mitarbeitenden-Event, das erst provozierte und dann begeisterte



Julia Gröger, Flughafen München

Green Room 🟢

Klimawandel, Digitalisierung, Fachkräftemangel und dazu die größte Krise, die die Luftfahrt je erlebt hat. Wie transformiert man ein öffentliches Unternehmen, das bis dato nur Erfolge feierte? Am Flughafen München sucht ein Team aus Mitarbeitenden unterschiedlichster Disziplinen die Antworten. Was sie bislang gelernt haben und warum es manchmal erst einen internen Skandal braucht, um festzustellen, dass Veränderung gar nicht so weh tut, davon erzählt dieser Vortrag. 

Julia Gröger

Senior Brand Manager & Transformational Branding

Flughafen München

Best Case Andrea Montua

Die Kommunikationsrevolution: Warum Kommunikator*innen und Führungskräfte in der aktuellen Zeit neu denken müssen

Andrea Montua,
MontuaPartner Communications

Blue Room 🔵

Unsere Welt wird von Informationen und Kommunikationskanälen überschwemmt. (Interne) Kommunikator*innen und Führungskräfte stehen vor neuen Herausforderungen: Die Digitalisierung der Kommunikation und ihr rasantes Wachstum bieten unzählige Chancen – und ebenso viele Risiken und Fallstricke. Führung definiert sich in dieser, unserer, „neuen Welt“ nicht länger als ein hierarchisches Konzept, sondern vielmehr durch ein Netzwerk von Beziehungen und Interaktionen. Megatrends, wie New Work, Mobilität und Individualisierung nehmen zusätzlich Einfluss auf das Wirken im kommunikativen Umfeld. Angesichts dieser Veränderungen erfordert es eine offene, transparente und empathische Kommunikation, die es ermöglicht, Vertrauen aufzubauen und Mitarbeitende zu motivieren. Lassen Sie uns gemeinsam diskutieren, wie wir diesen Ansprüchen in Zukunft (weiterhin) gerecht werden können.

Andrea Montua
Andrea Montua

Geschäftsführerin

MontuaPartner Communications

Best Case Melanie MerkleIsabella Nutz

Und wie schwer bist du? Wie aus einer externen Kampagne internes Commitment wird



Isabella Nutz und Melanie Merkle, STRABAG

Red Room 🔴

STRABAG hat sich vorgenommen, bis 2040 klimaneutral zu werden. Um dieses Ziel zu erreichen und so viel CO2 wie möglich einzusparen, braucht es jede*n Mitarbeiter*in!  2022 haben wir dazu unser Unternehmen kommunikativ neu aufgestellt, doch wie schafft man es, dass eine externe Kampagne auch intern gelebt wird und dass Kolleg*innen zu Botschafter*innen unserer Mission werden? Dazu haben wir sie gefragt: Und wie schwer bist du?

Isabella Nutz
Isabella Nutz

Corporate Story Hub Corporate Communications

STRABAG

Melanie Merkle
Melanie Merkle

Leitung Corporate Story Hub Corporate Communications

STRABAG

🕞 15:45 – 16:15

Kaffeepause

🕓 16:15 – 17:15

Parallele Sessions

Masterclass

Das Intranet und Mitarbeiterportal als zentrale Drehscheibe einer digitalen HR Transformationsstrategie

Dr. Volker Zimmermann und Dr. Kirsten Brackertz, NEOCOSMO

Blue Room 🔵

Intranet-Plattformen sind ein Must-Have bei der internen Digitalisierung und Transformation eines Unternehmens. Vor wenigen Jahren noch primär ein Instrument der Unternehmenskommunikation, entwickelt es sich heute auch zu einem zentralen Werkzeug für Personalmanagement und digitale Prozesse. Kommt noch Künstliche Intelligenz hinzu, bieten sich enorme Möglichkeiten zur Steigerung von Produktivität, Effizienz und Zufriedenheit von Mitarbeitenden.

Dr. Volker Zimmermann

Gründer & CEO

NEOCOSMO

Dr. Kirsten Brackertz

Mitglied der Geschäftsleitung / COO

NEOCOSMO

Masterclass Holger BrauneOliver Chaudhuri

Der Teufelskreis verfehlter Digitalisierung – und wie die IK hilft, aus ihm auszubrechen


Oliver Chaudhuri und Dr. Holger Braune,
HIRSCHTEC

Green Room 🟢

Immer mehr Transformations-Initiativen gleichzeitig. Der digitale Tool-Zoo wächst weiter und Datei-Wirrwarr erzeugt Stress. „Die“ Führungskräfte entscheiden nicht und „die“ Mitarbeitenden kommen zu wenig ins Büro … so kann das ja alles nix werden mit der hybriden Arbeitswelt … Kommt Ihnen das bekannt vor? Wenn ja, sind Sie in diesem Workshop genau richtig. Denn hier werden konkrete Beispiele gezeigt, wie die IK helfen kann, den vermeintlichen Teufelskreis der Digitalisierung erfolgreich zu durchbrechen.

Oliver Chaudhuri
Oliver Chaudhuri

Principal Manager

HIRSCHTEC

Holger Braune
Dr. Holger Braune

Head of Future of Work

HIRSCHTEC

Masterclass Britta BergerFelix Schröder

Wie erstelle ich authentische, markenkonforme Videos in 20 Minuten? Der Praxis-Workshop.

Felix Schröder, Sascha Hinte und Britta Berger, cofenster

Red Room 🔴

Hier lernen Sie, wie Sie z.B. Employee Engagement oder Corporate-Influencer-Videos selbst erstellen. Das Cofenster-Team führt Schritt für Schritt durch den Prozess – von der ersten Idee bis zum fertigen Video, inklusive Text, Marken-Elementen und Musik. Mit Best Practices von Hugo Boss und TUI. Hier gehen Sie mit eigenem Video nach Hause!

Felix Schröder
Felix Schröder

Senior Account Manager

cofenster

Sascha Hinte

Senior Customer Success Manager

cofenster

Britta Berger
Britta Berger

Leiterin Customer Excellence, Data and BI

cofenster

🕔 17:15 – 18:00

Parallele Sessions

Best Case

Digital und persönlich – geht das?

Verena Düber, Marc Schweitzer und Nora Hawich, ING Deutschland

Blue Room 🔵

Dass bei Deutschlands größter Direktbank auch die Interne Kommunikation auf digitale Kanäle und Formate setzt, versteht sich von selbst. Wie aber schafft sie es in einem hybriden Arbeitsumfeld, dass sich die Mitarbeitenden nicht nur gut informiert, sondern auch dem Unternehmen zugehörig fühlen? Lernen Sie die vielfältige Format-Welt der ING in Deutschland kennen, in der es auch Analoges zu entdecken gibt.

Verena Düber

Expert Internal Communication

ING Deutschland

Marc Schweitzer

Expert Internal Communication

ING Deutschland

Nora Hawich

Expert Internal Communication

ING Deutschland

Masterclass

Ist Microsoft 365 die richtige Plattform für ein Intranet?



Dr. Ralf Kuhn, Alight

Red Room 🔴

Die Plattform Microsoft 365 verbreitet sich immer stärker getrieben durch die Einführung von Microsoft Teams und dem generellen Weg in die Cloud. Aber bietet sie auch ausreichend Möglichkeiten für den Aufbau eines Intranets? Kann, darf und sollte ich die Plattform erweitern? In diesem Vortrag wird anhand von Kundenbeispielen gezeigt, welche Möglichkeiten und Einschränkungen es beim Aufbau eines Intranets auf Basis von Microsoft 365 gibt und welche Vor- und Nachteile die Plattform bietet.

Dr. Ralf Kuhn

Geschäftsführer

Alight

Masterclass

Data Talk: 400+ Organizations Reveal 2024’s Trends and Challenges


Tyler Petteplace, ContactMonkey

Green Room 🟢

Basierend auf den Antworten von mehr als 400 Unternehmen in der ContactMonkey-Umfrage zum globalen Stand der internen Kommunikation 2024 wird Tyler Petteplace von ContactMonkey Ihnen Eindrücke gewähren und aus den Studienergebnissen berichten.

In dieser Masterclass erfahren Sie mehr über branchenspezifische Tipps zu Datengestützten Trends und Herausforderungen.

Tyler Petteplace

Communications Consultant

ContactMonkey

nach oben