In unserer Video-Kolumne „Intranet Talk“ informiert Lutz Hirsch, Geschäftsführer der Full-Service Intranet Agentur HIRSCHTEC, regelmäßig über aktuelle Intranet-Trends und -Themen.

Intranet out of the box

Ein Blick in die Intranets deutscher Unternehmen zeigt es immer wieder: Klassische Intranets sind oft inflexibel, wenn Unternehmensstrukturen angepasst oder auch Interaktionsfunktionen und virtuelle Arbeitsumgebungen integriert werden sollen. Genau an dieser Stelle kommen die sogenannten Intranets „out of the box“ ins Spiel – und werden speziell von der Generation der 20- bis 35-jährigen auch zunehmend stärker eingefordert.

Das Besondere an diesen noch recht jungen Lösungen auf dem Markt: Sie sind nicht nur schnell einzuführen und einfach zu nutzen. Nah am Internetstandard, passen sie sich auch an die heutige Lebensrealität der Mitarbeiter sowie die veränderten Anforderungen an digitale Kommunikation und Zusammenarbeit in Unternehmen an. Doch welche Lösung kann was? Und warum wird das mobile Intranet unverzichtbar?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

VIDEO: HIRSCHTEC
Foto: dacasdo / 123RF