Digitale Transformation
3.-5. Juni 2024 | Frankfurt 📣 Jetzt anmelden 📣
Digitale Transformation
3.-5. Juni 2024 | Frankfurt 📣 Jetzt anmelden 📣

BEYOND #25 – Change: Pandemie, KI, neue Arbeitswelt – was haben wir gelernt?

Der Wandel durchzieht die moderne Unternehmenslandschaft, die sich anpasst und neu definiert, um den Veränderungen in der Arbeitswelt gerecht zu werden. Die Interne Kommunikation (IK) spielt in diesem Wandel eine Schlüsselrolle. Sie sieht sich mit dualen Herausforderungen konfrontiert, die einerseits die praktische Umsetzung von Informationsvermittlung, Führungskräftekommunikation und Change-Management umfassen und andererseits die facettenreichen Aspekte der Unternehmenskultur, darunter Werte, Veränderungsbereitschaft und Teamdynamik. Die IK muss als treibende Kraft für einen nachhaltigen Change-Prozess und als Gestalterin der Unternehmenskultur wahrgenommen werden.

ein Dino in schwarz-weiss
Bild: unsplash/AlexConradt

Was Sie im Heft erwartet

  • Tobias Grewe über Storytelling als Tool, um Interne Kommunikation und Organisations-Entwicklung zu verbinden, und im Change Wirkung zu erzeugen
  • Prof. Dr. Verena Wölkhammer zeigt auf, warum wir Verändern neu lernen müssen
  • Gesprächsrunde: Lea Huber (DKB), Richard Renner (SCHUNCK) und Sven Rudloff (Uniper) diskutieren über die Bedeutung von Veränderungen für Organisationen
  • Tatjana Pape (DEVK) beschreibt die bedeutende Rolle von Führungskräften in Veränderungsprozessen
  • Fresh Minds: Isabelle Rogat erklärt im Interview, was ein Trendscout macht.
  • Transformation Insights: Fachbeiträge von HIRSCHTEC, RYZE Digital, Michael Weiss, SUNZINET, XELOS, Consense Communications, Beekeeper
  • Julia Tegel (IBB) über eine interne Messe in einer Phase intensiver Veränderungen
  • Auf Augenhöhe: Henriette Viebig und Vanesssa Klein (Körber) verraten, welchen Einfluss Marcomation auf die Kommunikation hat
  • Zukunftsforscherin Prof. Dr. Anabel Ternès von Hattburg blickt auf die Veränderungen durch Künstliche Intelligenz
  • Am Puls der Zeit: Unsere Studie mit fischerAppelt über den Status quo von Change-Prozessen und Change-Kommunikation in der IK
  • Was Shakespeare mit der Digitalisierung zu tun hat, verrät Marion Jung (Wissenschaftsministerium Baden-Württemberg) in ihren „Lessons Learned“
  • Mit Katharina Wolff (STRIVE) blicken wir über den Tellerrad: Im Interview erklärt sie, was erfolgreiche Printmagazine ausmacht
  • Über den Tellerrand: Journalistin Julia Lupp (Amtshelden) hat ihr Herz an den Öffentlichen Dienst verloren und verrät im Gespräch, wie gutes Behörden-Social-Media geht
  • Buzzwords: Bullshit-Bingo zum Thema „Change“

Facts: BEYOND #25

Thema
Change: Pandemie, KI, neue Arbeitswelt – was haben wir gelernt? 

Veröffentlichung
23. April (PDF)
Mai 2024 (Print)

Seiten
60

Zwei Specials im Magazin:

  • Der IC Monitor 2024 und
  • Trendmonitor „Hybride Interne Kommunikation 2024

    Zwei Studien zum Umgang Interner Kommunikation mit Chancen und Risiken zunehmender Digitalisierung.
nach oben