Das Thema „Agilität“ wird im „Praxisbuch Agilität“ nur ganz knapp abgehakt – so findet sich beispielsweise eine Vorstellung der unterschiedlichen Stufen innerhalb der Entwicklung zu einem agilen Unternehmen. Im Großteil des Buches geht es dagegen ganz praxisnah um agile Tools für die Personal- und Organisationsentwicklung. Die Tools werden so erklärt, dass jeder sie nutzen kann und dass auch Anfänger in Sachen agiles Arbeiten aus dem Vollen schöpfen können.

Nach Funktionen gegliederte Tools

Gegliedert sind die vorgestellten Tools nach ihren Funktionen. Das Buch startet die Toolbox mit dem Instrumenten, die hauptsächlich das Erlernen einer kundenzentrierten Denkweise in der Gruppe erleichtern können. Es folgen Tools für agile Strukturen und Prozesse, auch die Themen Führung, HR sowie Unternehmenskultur erhalten ihr jeweils eigenes Kapitel.

Es ist jeweils die ideale Gruppengröße, das benötigte Material sowie der ungefähre Zeitaufwand der einzelnen Tools angegeben. Zusätzlich finden die Leser Hinweise zur Vorbereitung, Durchführung und Reflexion der einzelnen Tools. Durch die Tags, mit denen die einzelnen Übungen gekennzeichnet sind, wird das Auffinden der jeweils besten Methode erleichert.

Interaktives Fachbuch

Interaktiv wird das Fachbuch durch die „smARt Haufe“ App – die es für iOs oder Android im jeweiligen Store kostenlos gibt. Durch Scannen der entsprechenden Bilder im Buch mit dem Smartphone lassen sich zusätzliche Inhalte aufrufen, beispielsweise Interviews oder Vorlagen für einzelne Tools aus dem Buch.

Fazit: Hier geht es nicht nur um das Buzzword Agilität. Sondern um praxisnahe Tools, mit denen agile Methoden in jedem Unternehmen eingeführt werden können.

Autoren: André Häusling, Esther Römer, Nina Zeppenfeld

Verlag: Haufe Lexware

Seiten: 215

ISBN: 978-3648101582

Preis: 29,95 €

Jetzt bestellen