„Die größten Errungenschaften entstanden immer dann, wenn Menschen sich verbanden, um etwas zu erschaffen, das größer war als sie selbst.“ – so heißt es auf dem Backcover des Titels „Teams & Teamentwicklung“ von Svenja Hofert und Thorsten Visbal. Und genau das ist es auch, was das Autorenduo mit seinem Werk bezweckt: Menschen die Grundlagen dafür zu vermitteln, Teams zu entwickeln und dabei die individuellen Stärken, Interessen und Beiträge der Teammitglieder auf das große Ganze einzahlen zu lassen. Der Ansatz: Wenn „die Ichs im Wir erlaubt sind“, arbeiten Teams besonders erfolgreich zusammen.

Standardwerk für Teamentwickler*innen

Der Aufbau des Buches ist klar strukturiert: Zunächst geben die Autor*innen einen Einblick in das Verhalten von Menschen im sozialen Raum und Gruppendynamiken. Nach einem Exkurs in die Besonderheiten von Remote-Teams werden Grundannahmen und Prinzipien vorgestellt, die hilfreich für Teamentwickler*innen und ihr Selbstverständnis sein können. Dann geht es los und es werden Modelle, Ansätze und Anleitungen zur Teamentwicklung erklärt – stets differenziert nach Teambildung („Erschaffen“) und Teamcoaching („Erhalten“). Dabei erhalten die Leser*innen einen tiefen Einblick in die Arbeitsweisen und Werkzeuge von professionellen Teamentwickler*innen und immer wieder praktische Tipps sowie Schritt-für-Schritt-Anleitungen und erklärende schematische Darstellungen.

Wertvolles Wissen für alle, die am Thema Teamentwicklung interessiert sind

Leider fokussiert das Buch sehr stark auf Workshop-Situationen, in denen intensiv und gezielt mit und an Teams gearbeitet wird. Damit vergibt es ein Stück weit die Chance, auch Teamleiter*innen und Führungskräfte dezidiert anzusprechen, in deren Praxis es weniger um Teamentwicklungstrainings, sondern um Handlungsanleitungen zum Erkennen und Beeinflussen der Teamdynamik, Workhacks und Ähnliches gehen dürfte. Dennoch: Das vermittelte Wissen hilft mit etwas eigens erbrachter Transferleistung nicht nur dem spezialisierten Teamentwicklungs-Coach, sondern auch darüber hinaus am Thema Teamentwicklung interessierten Leser*innen beim Erschaffen eines erfolgreichen und motivierten Teams.

Theoretisches Know-how locker aufbereitet

Die Autor*innen Hofert und Visbal schaffen es mit ihrem Titel, ein durchaus trockenes und theoretisches Thema immer wieder auf die Praxis zu beziehen und in einer Form aufzubereiten, die es ermöglicht, auch einfach mal reinzulesen und Wissen häppchenweise zu konsumieren. Wer seitenweise Fließtext erwartet, wird beim ersten Durchblättern positiv überrascht sein: Kurze Textabsätze wechseln sich immer wieder ab mit Diagrammen, Schemata, Tipps, Praxisbeispielen und übersichtlich dargestellten Vorgehensweisen. Das Buch schließt mit Literaturempfehlungen zur Vertiefung des Themas.

Fazit: Nicht nur für professionelle Teamentwickler*innen zu empfehlen – „Teams & Teamentwicklung“ von Svenja Hofert und Thorsten Visbal hilft, Mechanismen der Teamentwicklung zu verstehen und aktiv erfolgreiche Teams zu formen.

Autor*innen: Svenja Hofert, Thorsten Visbal

Verlag: Vahlen-Verlag

Seiten: 236

ISBN: 978-3-8006-6414-6

Preis: 29,80 €

Jetzt bestellen