In unserer Video-Kolumne informiert Lutz Hirsch, CEO von HIRSCHTEC, der Full-Service-Agentur für digitale Arbeitsplätze, regelmäßig über aktuelle Intranet- und „Digital Workplace“-Trends und -Themen.

Wie lässt sich der Arbeitsalltag im neuen Normal am besten gestalten? Eine Frage, mit der derzeit viele Unternehmen konfrontiert sind, weshalb die Entwicklung und Etablierung hybrider Arbeitsmodelle bei ihnen auch immer stärker in den Fokus rückt. Doch wie nehmen die Berufstätigen selbst eigentlich den Umgang ihrer Unternehmen mit dem hybriden Arbeiten wahr?

In einer aktuellen Online-Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag von HIRSCHTEC, für die 508 Arbeitnehmer*innen ohne Führungsverantwortung in Deutschland befragt wurden, wurde untersucht, inwiefern hybride Arbeitsmodelle in deutschen Unternehmen bereits verabschiedet wurden, ob und in welchem Umfang Mitarbeitende bei der Gestaltung miteinbezogen wurden bzw. werden und was sie bei einer rein digitalen Zusammenarbeit (z. B. im Homeoffice) am häufigsten vermissen.

In seiner aktuellen Videokolumne stellt Lutz Hirsch die zentralen Ergebnisse dieser Studie vor und gibt einen Einblick in das hybride Arbeitsmodell von HIRSCHTEC. Das Studien-PDF erhalten Sie kostenlos auf https://hirschtec.eu/studie-hybride-arbeitsmodelle/.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden