„In jedem Menschen schlummert ein Innovator. Und mit Unterstützung von Design Thinking kann jeder Mensch lernen, dieses Innovationspotenzial in sich freizusetzen.“ – Dieser Leitgedanke bestimmt das Werk von Conrad Glitza, Rosa-Sophie Hamburger und Michael Metzger. Angelehnt an das, was große Unternehmen bereits wissen und umsetzen, richten sich die Autor*innen mit ihrem Buch hier an den Einzelnen, der einfach etwas bewirken will. Dafür geben sie nicht nur fundiertes Grundlagenwissen, sondern auch praktische Tipps zum direkten Umsetzen und Kreativ Werden. 

„Ein bisschen Theorie“ und Potenzial zum Anwenden

Der Aufbau des Buches ist simpel und legt den Fokus auf Nutzelementen in Form von Arbeitsweisen und Methoden, die die Leser*innen direkt ausprobieren können. Eröffnet wird das Werk mit einem einleitendem Kapitel, in dem das Thema Innovation sowie das Konzept Design Thinking beleuchtet werden. Die drei elementaren Bausteine von Design Thinking – Prozess, Menschen und Räumlichkeiten – werden mit weiterem Hintergrundwissen praxisnah ergänzt. Auch das Abschlusskapitel überzeugt mit Hilfestellungen und Raum für Umsetzungsbreite.

Wertvolles Wissen und Handlungsanregungen

Das Werk vereint gekonnt theoretische Wissensvermittlung mit der Motivation „einfach mal zu machen“. Zahlreiche Illustrationen lockern das doch sehr textlastige Gesamtwerk auf. Originell sind die separaten heraustrennbaren Moderationskarten, die den „Macher*innen“ ermöglichen sollen, Ideen zu entwicklen und umzusetzen. Etwas zu kurz kommt das von den Autor*innen angestrebte Workshop-Erlebnis, die Leser*innen sind zwar im gesamten Ideenfindungsprozess „anwesend“, aber leider nur auf Textebene, was einfach dem Format geschuldet ist. Dennoch: Das vermittelte Wissen sowie die Einbindung in den Innovationsprozess regen zur Adaption an.

Hands on Mentalität – Einfach mal machen

Glitza, Hamburger und Metzger bieten mit ihrem Buch ein geglücktes Zusammenspiel aus Theorie und Praxis. Sie geben den Leser*innen nicht nur unterstützendes Know-how an die Hand, sondern liefern gleich die benötigten Werkzeuge, mit denen man direkt loslegen kann. Sie zeigen, dass mit den richtigen Methoden und Ansätzen Design Thinking einen Mehrwert für Unternehmen haben kann – sei es als unterstützende Methode, um neue Ideen auf den Weg zu bringen oder als ganze Unternehmenskultur. 

Fazit: Empfehlenswert für alle „pragmatischen Macher*innen“, die nicht nur wertvolles Wissen an die Hand bekommen, sondern befähigt und motiviert werden, einfach mal zu machen.

Autoren: Conrad Glitza, Rosa-Sophie Hamburger, Michael Metzger

Verlag: Vahlen-Verlag

Seiten: 137

ISBN: 978-3-8006-6073-5

Preis: 22,90 €

Jetzt bestellen